Mader auf dem Fußballplatz

Ein Marder hält die Spieler des FC Thun und des FC Zürich mächtig auf Trab. Loris Benito konnte den Mader zwar kurz stoppen, wurde aber gebissen und musste sich verarzten lassen. Schließlich gelang es Goalie David Da Costa den Mader zu fangen.


  • Schreiben Sie einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.